Fatal Banal

FRECH, KÖLSCH UND BITTERBÖS.

Tuschfrei seit 1992! Alternativer Karneval mit Fatal Banal: Scharfer Biss und jecker Driss!

Back in Jeck!

FATAL BANAL SESSION 20/21

Lev Jecke!

Jetzt geht’s lohooos!
Ab heute, Freitag, 22. Januar 2021 um 18:11 h, präsentieren wir euch wöchentlich – und Karneval sogar täglich – Back in Jeck.
Wir zeigen euch in acht Filmen die erste jecke Fastelovendserie
mit drei Jahrzehnten Fatal Banal!
Schaut in unseren YouTube-Kanal oder klickt auf das Bild!

Übrigens: Die Filme sind jederzeit verfügbar – also auch, wenn’s im Homeoffice mal langweilig wird: Click und Spaß!
Viel Spaß bei Back in Jeck!

DANKE für eure Spenden!

Wir sind überwältigt, wie viele von euch bereits unserem Spendenaufruf großzügig gefolgt sind. Mit eurer Hilfe schaffen wir es, die finanzielle Durststrecke bis zur nächsten Session zu bewältigen. Denn unsere laufenden Kosten wie Lagermiete, Versicherungen usw. zehren unsere finanziellen Reserven auf.

Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit eurer Spende!
Fatal Banal
Spendenkennwort: „Back in Jeck“
IBAN: DE57 6609 0800 0007 5141 90
BIC: GENODE61BBB
oder per Paypal an dieterhermanns@fatalbanal.de

Auf Wunsch gegen Spendenquittung. Bitte gebt im Verwendungszweck euren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse an (ggf. ad anstatt @).

Unser Dankeschön an euch!

Bei allen Spendern bedanken wir uns je nach Spendenhöhe mit jecken Aktionen und Präsenten.
Was das sein wird, verraten wir in unserer  „Fatalen Liste“ (Download hier).

Für alle Spender gilt auf jeden Fall: Ihr seid beim „Early Bird-Kartenvorverkauf“ und bei der „Early Bird-Platzreservierung“ für die Session 2022 dabei. Schreibt uns eine Mail an marketing@fatalbanal.de und wir lassen Wünsche wahr werden…

Veranstaltungen

SITZUNGEN, SPECIALS UND MEHR
kölnticket.de

“Ob global oder regional – das Ensemble von Fatal Banal nimmt die Politik gekonnt auf’s Korn.”

Kölnische Rundschau, 21.01.2019

“Spitze Zunge, klare Kante. So macht Karneval Spaß!”

Kölner Stadt-Anzeiger, 09.01.2018

“Musikalisch unterstützt wurden die Schauspieler vom „Spielmann‘s Zoch“, der neuen Fatal Banal-Hausband, und Frontsängerin Lisa Spielmann. Sie rundeten die Sketche nicht nur mit tollen frischen Liedtexten ab, sondern lieferten auch eigene Schauspiel-Nummern. Dabei entpuppte sich die eigens für die Sitzung engagierte Sängerin als stimmliches Sitzungshighlight.”

Kölner Wochenspiegel, 31.01.17

“Wenn Karneval mehr sein will als Klamauk, kann er tief unter die Haut gehen. Das demonstriert die alternative Sitzung Fatal Banal.”

EXPRESS, 14.01.2016

“Was 1992 mit zwei Privatvorstellungen im Kölner Jugendpark begann, hat sich zum hochprofessionellen Publikumserfolg entwickelt.”

Kölnische Rundschau, 2015

Was gibt’s Neues bei Fatal Banal?

KLATSCH UND TRATSCH

Fatal Banal goes Back in Jeck!

Nicht mehr lange und Back in Jeck startet – unser virtueller Rückblick auf 30 Jahre Fatal Banal! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Danke für eure Spenden!

Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit eurer Spende.
Spendenkennwort: „Back in Jeck“
IBAN: DE 57 6609 0800 0007 5141 90
BIC: GENODE61BBB
oder per Paypal an dieterhermanns@fatalbanal.de

Fatal Banal-Maskenball

Unsere Masken und noch mehr – bedruckt mit unserem Logo und auf Wunsch mit Eurem Lieblingsspruch – könnt ihr auch bekommen. Schreibt einfach eine Mail an info@fleckerkreativmanufaktur.de.

SESSION 19/20

Video-Rückblick

Die Session 19/20 war eine ganz besondere! Zum ersten Mal in der Essigfabrik in Köln-Deutz. Hier seht Ihr ein paar der schönsten Momente.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Was geht?

IMMER UP TO DATE MIT DEM FATAL BANAL NEWSLETTER

Wann der Startschuss zum Kartenvorverkauf fällt oder wer wen hinter den Kulissen jebützt hat: das alles und noch viel mehr erfahrt ihr frisch und frei Haus in unserem Newsletter!